Da normale Übungsaufgaben aus dem Schulbuch, den Arbeitsheften und zusätzlichen Unterrichtsmaterialien für Kinder mit besonders schneller Auffassungsgabe im mathematischen Bereich schnell keine motivierende Herausforderung mehr stellen, bietet die Reihe „Das Forderheft1-4“ denjenigen Kindern zusätzliche mathematische Herausforderungen zum Nachdenken und Vertiefen an. Durch neue operative Aufgabenformate und herausfordernde geometrische Aufgaben werden sie zum nachdenken angeregt. Hier gibt es eine Menge an Aufgaben, die sich nicht mit Standardverfahren lösen lassen. Insbesondere die Fähigkeiten aus dem Umfeld des Problemlösens werden hier angesprochen und ausgebaut. Die Forderheftreihe ist so ausgerichtet, dass dem Unterricht nicht vorgegriffen wird, so dass die Kinder, die damit arbeiten, thematisch im Unterricht integriert bleiben.